X

Donnerstag, der 18. August 2016

Atmende Bücher

Cornelia hat zusammen mit Eduardo García von German Wahnsinn ihr eigenes Hörbuchlabel Atmende Bücher gegründet.

 

Das German Wahnsinn Team (Foto: Michael Orth)

 
„Wie all meine Leser spätestens seit "Tintenherz" wissen, hatte ich schon immer eine Leidenschaft für das klingende Wort. Da ist es natürlich nur ein kleiner Schritt zum Traum, meine Worte selbst in klingende Bücher zu verwandeln.

Cornelia im German Wahnsinn Studio (Foto: Tim Ohnsorge)
Dass Eduardo García und German Wahnsinn dafür die perfekten Partner sind, weiß ich seit meiner Tour für "Reckless". Als ich damals zum ersten Mal mit Musik von German Wahnsinn auf die Bühne trat, war das, als hätte jemand meinen Worten und mir die wunderbarsten Klangkleider geschneidert – ein phantastisches Gefühl! Ich kann es nicht erwarten, diese Zusammenarbeit mit Atmende Bücher fortzusetzen und die Geschichten, die ich schreibe, nicht nur fürs Papier, sondern künftig auch für die Ohren zu gestalten.“

So beschrieb Cornelia das Kribbeln im Bauch, die freudige Aufregung vor dem großen Schritt. Zusammen mit Eduardo García, dem Inhaber des Tonstudios German Wahnsinn, startete sie im Frühjahr 2016 einen eigenen Hörbuchverlag.

Im German Wahnsinn Musikstudio auf St Pauli sollen dort viele große und auch klitzekleine Projekte rund um Cornelias Bücher umgesetzt werden.

Manchmal wird Cornelia vor Ort im Studio ganz persönlich lesen, aber man hat auch schon erfolgreich - und mit ganz viel Spaß - interkontintentale Hörbuchaufnahmen zwischen LA und Hamburg verwirklicht.

Das Logo von German Wahnsinn (Foto: Michael Orth)Das Atmende Bücher Team, das sind neben Cornelia und Eduardo - Ladies first - Julia Meier, Donate Altenburger, Louisa Liedtke, Rabea Debus, Sarah Andresen, Philipp Feit, Moritz P.G. Katz, Micky Berg, Christian Wachsmuth, Simon Grund und Ralf Lippmann.

Das ist ja eine komplette Fußballmannschaft!!! Ja, aber es hat auch jeder eine wichtige Aufgabe bei der Hörbuchproduktion. Wir haben die lieben Leute von German Wahnsinn und Atmende Bücher gefragt, was genau ihre Aufgaben sind, bis ein Buch von Cornelia dann im Auto auf dem Weg zur Arbeit oder in die Ferien, beim Teetrinken an einem verregneten Sonntag, beim Joggen, beim Kochen oder im Bett vorm Einschlafen so gut vorgelesen wird, dass die Stunden wie Minuten vergehen und man einfach mitgenommen wird in eine andere Welt.


EDUARDO GARCÍAEduardo Garcia (Foto: Michael Orth)

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Kurz und knapp kann man sagen, dass bei mir alles, was mit der Hörbuchproduktion zu tun hat, zusammenläuft.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese sehr gerne, am liebsten am Strand.
Mein Lieblingsbuch ist George Orwells "Mein Katalonien"!

Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Da ich mich in der letzten Zeit sehr intensiv mit "Die Feder eines Greifs" beschäftigt habe und wir uns gerade in der heißen Phase der Hörbuchproduktion befinden, habe ich bereits das Gefühl, mich in der Drachenreiter-Welt aufzuhalten!


JULIA MEIERJulia Meier (Foto: Michael Orth)

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben? 

Ich bin während der Entstehungsphase des Hörbuchs dafür verantwortlich, dass alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. So kümmere ich mich zum Beispiel um die Abwicklung der Aufnahmen, die Kommunikation mit dem Presswerk und das Briefing des Grafikers.

Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Jaaa, ich lese sehr gerne und am liebsten im Bett! Mein Lieblingsbuch ist "Sofies Welt".

 


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Spontan würde ich "Reckless" sagen. Die Vorstellung, in einem wahr gewordenen Märchen zu leben, finde ich ziemlich verrückt und spannend! Allerdings weiß ich gar nicht, ob ich mutig genug dafür wäre …

 

DONATE ALTENBURGERJulia Meier (links) und Donate Altenburger (rechts) (Foto: TimOhnsorge)

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich mache Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, heißt, ich kümmere mich darum, dass über den Verlag und die Hörbücher berichtet wird, organisiere Interviews mit Cornelia und Eduardo und sorge damit hoffentlich dafür, dass viele künftige Hörer auf unsere Hörbücher aufmerksam werden!


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese unglaublich gerne, egal wo: ob im Bett, in der Bahn, auf dem Sofa... Am liebsten lese ich Romane und auch immer noch Kinderbücher (daher ist es mir auch eine große Freude, für Cornelia zu arbeiten). Ein Lieblingsbuch zu benennen ist unglaublich schwierig, es sind einfach zu viele! Gerade habe ich (wegen der tollen BBC-Serie "Sherlock") damit begonnen, die Sherlock Holmes-Romane von Arthur Conan Doyle zu lesen und finde sie großartig!

 

Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

"Igraine Ohnefurcht"! Das Buch war eines der ersten Bücher, das ich von Cornelia gelesen habe und das mich gleich absolut begeistert hat. Ein mutiges Mädchen, das seine Familie rettet und dazu noch Zauberei und Ritter in nur einer Geschichte – gibt es etwas Besseres???

 
LOUISA LIEDTKEFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich bin das Mädchen für alles.
Ich kümmere mich um die Studiodisposition und alles mögliche Organisatorische.

 

Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Am liebsten lese ich in meinem Lesesessel – und da bin ich ziemlich häufig und sehr gerne! Fantasyromane fesseln mich ganz besonders. Mein Lieblingsbuch ist "Die Brautprinzessin" von William Goldman.

Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Wenn ich mich entscheiden dürfte, dann würde ich mich gerne in die Welt von Drachenreiter reinlesen! Oder vielleicht doch lieber zu den Wilden Hühnern?! Dann aber auf jeden Fall in meinen Lieblingsband "Die Wilden Hühner und das Glück der Erde"!

RABEA DEBUSFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich kümmere mich um das Studiomanagement, d. h. Disposition der Studios, Sprechercastings, Kalkulation und Abrechnung.

 

Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese gerne, alles mögliche und egal wo. Mein unangefochtenes Lieblingsbuch ist "Extremely Loud and Incredibly Close" von Jonathan Safran Foer.

Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Wenn ich mich spontan entscheiden müsste, dann in "Die Feder eines Greifs" - eine tolle Mischung aus der Welt wie ich sie kenne und fantastischen Begegnungen!

SARAH ANDRESENFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich bin hauptsächlich für den Schnitt des Hörbuchs verantwortlich, mein besonderes Augenmerk richtet sich hierbei auf einen schönen Sprachfluss - am Ende soll das ganze ja nicht nur schmatz- und störgeräuschfrei daher kommen, sondern vor allem einen Hörgenuss bescheren, der es möglich macht, so ganz in die jeweilige Welt einzutauchen. Und das klappt nur, wenn der 'flow' stimmt.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Und wie! Seit der dritten Klasse bin ich eine ausgesprochene Leseratte. Wo? Sofa, Strand, Bett, U-Bahn, egal, wenn’s besonders spannend ist auch mal im Laufen ... Lieblingsbücher? Einfach zu viele, aber Autoren wie J.R.R. Tolkien, T.C. Boyle, John Irving, Peter Høeg und Haruki Murakami haben mich durch eigentlich jede Phase meines Lebens begleitet.


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Auf jeden Fall die "Reckless"-Trilogie. Und "Tintenherz" - ein guter Freund hat mir das Buch erst kürzlich wieder ans Herz gelegt.

PHILIPP FEITPhilipp Feit (Foto: Michael Orth)

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich kümmere mich bei Atmende Bücher um die musikalische Untermalung. Die Bilder, die mir von meiner Fantasie beim Lesen in den Kopf gemalt werden, übersetze ich in Musik und kombiniere diese am liebsten noch mit Geräuschen!


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese gerne und am liebsten am Strand. Mein Lieblingsbuch ist "The Fool on the Hill" von Matt Ruff.


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

"Reckless – Das goldene Garn", weil diese Welt sich von unserer so sehr unterscheidet, ihr aber auch gleichzeitig so ähnlich ist - das finde ich spannend!

 

MORITZ P.G. KATZMoritz P.G. Katz (links) und Philipp Feit (rechts) (Foto: Michael Orth)

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Meine Berufung ist die Komposition!

Ich darf bei Atmende Bücher die Erzählungen von Cornelia in klingende Kleider hüllen.

Geschichten und Musik gehörten schon immer zusammen - und so bekommt bei uns jedes Kapitel sein eigenes kleines (oder großes) Klanggewand.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese gerne und alles, aber noch lieber höre ich! Besonders gerne zum Einschlafen. Lieblingsbücher habe ich zu viele, aber am alleröftesten gelesen habe ich wohl immer noch "Der tätowierte Hund" von Paul Maar.


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

"Reckless", speziell "Das Goldene Garn"! Ich mag die düstere russische Märchenwelt - außerdem durfte ich für das Hörbuch schon Musik schreiben und wäre gespannt, ob ich sie dort auch hören würde.

 

MICKY BERGFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich bin bei 'Atmende Bücher' für all das verantwortlich, was mit der Auswahl und der Entwicklung von Geräuschen zu tun hat. So habe ich zum Beispiel die Sounds für den indonesischen Dschungel ausgesucht, aber auch dem wütenden Binturong, dem Marderbär aus "Die Feder eines Greifs", meine Stimme geliehen.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Am liebsten lese ich im Urlaub. Mein Lieblingsbuch ist "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams.


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest du wählen?

Da würde ich "Tintenherz" wählen!

CHRISTIAN WACHSMUTHFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich kümmere mich um alles, was mit dem Hörbuchschnitt zu tun hat. Dazu gehören das Entfernen von Störgeräuschen, Sprachtakereparatur, Pegelanpassung und der Ablaufschnitt.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Ich lese gerne im Urlaub, dann ist mein Kopf frei und ich kann mich voll und ganz auf das Buch konzentrieren! Meistens lande ich dann in Fantasy-, Mystery- oder Krimi-Welten. Am liebsten lese ich Romane von Dan Brown, z. B. "Illuminati".


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Ganz klar in "Die Feder eines Greifs"! Die Geschichte ist mir im Ohr so präsent, dass ich sie auch gerne einmal live und in Farbe sehen würde!

 

SIMON GRUNDFoto: Michael Orth


Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich bin hier bei German Wahnsinn sozusagen der Testhörer von 'Atmende Bücher'. Dafür muss ich das  Hörbuch gleich mehrere Male durchhören. Ich mache mir dabei Notizen, schreibe auf, wo ich einen Fehler bemerke und schlage Verbesserungen vor. Damit können dann die übrigen Kollegen vom Produktionsteam ihre Korrekturen vornehmen.


Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Wenn ich die Wahl habe, dann höre ich Bücher lieber statt sie zu lesen - und das gerne immer und überall! Meine Lieblings(-hör)bücher sind alle Teile von "Der Herr der Ringe".


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Am liebsten würde ich mich in "Geisterritter". Mir gefällt die Welt aus Spuk, Spannung und Abenteuer!

RALF LIPPMANNFoto: Michael Orth

Wie würdest du deine Rolle/Aufgabenbereiche bei
'Atmende Bücher' beschreiben?

Ich helfe bei der Produktentwicklung mit, führe Regie und kümmere mich um die technische Realisation der Hörbücher.


 

Liest du gerne, und wenn ja, wo liest du am liebsten und was liest du am liebsten? Gibt es ein Lieblingsbuch?

Was für meinen Job ganz praktisch ist: Statt Bücher zu lesen, höre ich sie viel lieber! Das 'Wo' spielt da schon fast keine Rolle mehr. Es gibt so unglaublich viele tolle Bücher, dass ich mich nicht für ein einziges entscheiden kann!


Wenn du dich in ein Buch, das Cornelia geschrieben hat, hineinlesen könntest, welches würdest wählen?

Da ich mich mit Eduardo gerade klanglich in der Welt von "Die Feder eines Greifs" befinde, bekomme ich langsam etwas Sehnsucht nach Möwengeschrei und Schiffstuten - als nächstes würde ich mich also gerne in eine Hamburg-Geschichte lesen. Vielleicht hat Cornelia ja schon was in die Richtung geplant?!

 

Foto: Michael Orth

 

 

 

 

 

Keine Kommentare