X

Reckless II

Lebendige Schatten

Jacob Reckless' düstere Abenteuer gehen weiter: Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs, lösen und zu ihrer Herrin fliegen, ist Jacob dem Tode geweiht.

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt - und ein Wettkampf mit dem Goyl Nerron um den einen Schatz. Er kann die Welt auf der anderen Seite des Spiegels ins Verderben stürzen - und ist doch Jacobs einzige Rettung. Gemeinsam mit dem Mädchen Fuchs kämpft Jacob nicht nur um sein Leben.

Jacobs zweites Abenteuer ist erzählt, und diesmal bin ich so weit hinter den Spiegel gereist, dass ich fast nicht zurückgefunden hätte. Ich bin mit Wassermännern, Blaubärten und Prinzen gereist, auf Zügen und Schiffen, zu Pferd und in unbequemen Kutschen. Ich habe in die Vergangenheit von Fuchs geblickt und Jacobs Todesangst gespürt. Ich bin falschen Hexen begegnet, einem Schmied mit einem goldenen Fuß, einem Goyl mit Onyxhaut ... und ich vermisse all das so sehr, dass ich jetzt russische Märchen lese, damit ich die Reise bald mit Buch 3 fortsetzen kann. Wie viele Bücher diese Geschichte eines Tages füllen wird, wer weiß. Sie hütet ihre Geheimnisse ebenso gut wie die Schätze, nach denen Jacob sucht! Aber ich kann es nicht erwarten, sie alle zu ergründen. Natürlich. Jacob lächelt. Er weiß, wovon ich rede ...

Buch

Ab 12 Jahren • Erschienen 2012 • 416 Seiten • Dressler Verlag • Illustriert von Cornelia Funke

Leseprobe

Hörbuch

Gelesen von Rainer Strecker • Musik von German Wahnsinn • Erschienen im Oetinger Verlag

Hörprobe

Verwandte Artikel

Stimmen hinter dem Spiegel

Im Juni 2010 produzierte Oetinger audio zusammen mit Rainer Strecker in einem Hamburger Tonstudio das Hörbuch zu Cornelias Roman Reckless.

Weiterlesen

Bilder und Geschichten, die uns alle verbinden

Kurz vor der großen Reckless-Premiere im September 2010  hatte Cornelia alle Hände voll zu tun. Trotzdem hat sie in ihrem Lieblingshotel in London gerne auf Michaels neugierige Fragen geantwortet.

Weiterlesen

Cornelias MirrorWorld App

Am 17. April 2013 hat Cornelia ihre erste App veröffentlicht. Sie hat dafür extra neue Geschichten aus der Welt hinter dem Spiegel geschrieben, Geschichten, die manches von dem verraten, was Reckless – Steinernes Fleisch und Reckless – Lebendige Schatten verschweigen.

Weiterlesen

Reckless - Vorhang auf für Jacob und Will

Dramaturg Robert Koall war fleißig. Kaum war Cornelias neuer Roman Reckless auf dem Buchmarkt erschienen, da konnte man sich schon auf die Bühnenbearbeitung freuen. Im Oktober und November 2010 feierte Reckless Theaterpremiere auf den Bühnen in Dresden und Hamburg.

Weiterlesen