X

Parque salvaje MN (Natur-und Umweltpark Güstrow)

En 2015, conoció Cornelia el parque salvaje de Güstrow. Lo conoció y comenzó a amarlo.

 lernte Cornelia den Wildpark in Güstrow kennen und lieben. Als Laudatorin für die damalige Preisträgerin (Gill Lewis) des Umwelt-Literaturpreises, der seit November 2001 alle zwei Jahre vom Park gestiftet wird. Auch Schüler aus Güstrow und Umgebung werden bei der Auswahl mit einbezogen.

Der Natur-und Umweltpark ist eine gemeinnützige und öffentliche Einrichtung, die zum Ziel hat, den Besuchern die Natur und den dauerhaften Umgang mit der Natur zu zeigen. Der Park verbindet in einzigartiger Weise heimische Natur mit einer nachhaltigen, artgerechten Tierhaltung. Größe und Gestaltung aller neuen Anlagen kommen der Natur sehr nahe. Die Tiere müssen durch die Gäste entdeckt werden. Die Anlage eignet sich sowohl zur Erholung als auch für Bildung und Abenteuer.

Es gibt geführte Wanderungen und sogar ein Wolfscamp mit Nachtwanderung, Lagerfeuer, Wolfsgeschichten und natürlich mit den Güstrow-Wölfen selbst, die ganz in eurer Nähe schlafen (oder die Zweibeiner neugierig beobachten).

Ganz viel zu erfahren und zu entdecken gibt es auf der Webseite des Parks.