X

Sonntag, der 28. August 2016

Leidenschaft für das klingende Wort

Cornelias Liebe zum Hörbuch

Foto: Tim Ohnsorge

 

„Wörter wollen laut gesprochen werden“, sagt Cornelia. Und „ich hatte schon immer eine Leidenschaft für das klingende Wort“. Sie weiß auch, dass man früher, so etwa im Mittelalter, die Leute, die nicht laut lasen, sondern still und leise vor sich hin, für besessen hielt. So war das Lesen, was man als 'normal' betrachtete, das laute Lesen. Jedes Buch war – und ist – also ohnehin ein Hörbuch. Als Cornelia früher ihren Kindern vorgelesen hat, da hat sie immer mit ganz verschiedenen Stimmen gelesen.

Schade, dass es davon keine Aufnahmen gibt: Cornelia als ängstlich heulendes Gespenst Hugo oder als Oma Slättberg aus den Wilden Hühnern oder als das kleine blaue Wesen Irgendwie Anders aus der Geschichte "Irgendwie Anders" von Kathryn Cave und Chris Riddel. Da saß also Cornelia auf der Bettkante und war für ein Kapitel oder zwei Irgendwie Anders.

Keine Kommentare