X

Minna

Atemzüge

Diese Geschichte drucken

Der Wind weht durch die Trauerweiden,
Ich seh‘ dich an in deinem Leiden.
«Durchhalten musst du!» schreie ich,
In meinen Armen halt ich dich.
Deine schönen Augen blinzeln schnell
in ihnen wird plötzlich alles hell.
Deinen Kopf bett’ ich auf grüner Heid
Wir lieben uns in Ewigkeit.
Dein Leben schwindet, so mein Mut,
Diesmal wird nicht alles gut.
Deine letzten Atemzüge brechen an,
da ist nichts was ich machen kann.
Dein Blick wird glasig, kein Leben mehr,
ein ewiger Schlaf ohne Wiederkehr.
In deinen leblosen Augen spiegelt sich,
Der Blaue Himmel, feierlich.
Dort wirst du warten, geduldig und lang,
bis ich mich dir anschließen kann.
Nun sitz’ ich weinend über dir,
Sehe dich und alle deine Zier.
Die Sterne leuchten hell heut’ Nacht,
leuchten hell in aller Pracht.
Dein reines Lächeln erreicht mich nun,
Ich werd in deinen Armen ruh’n.

15 Kommentare

Athene am 7. Juli 2021

sehr schönes gedicht! ich mag, wie genau du deine worte wählst, und wie du reime findest, ohne sie nach einem kindergedicht klingen zu lassen.

;-) am 12. Juni 2021

So traurig! So schön! Bitte mach weiter solche Gedichte, ich hatte Tränen in den Augen (und das mag warhaftig was heißen!!) LG

Jan-Nigi am 22. März 2021

Oha , dein Gedichte sind soooo cool, einfach unglaublich mega gut !!!!!!!!!!! Du schreibst besser Gedichte als jeder andere es kann!!! Mach weiter so! Lg JN

JaGi am 5. März 2021

Oha, das Gedicht ist nicht zu toppen . Du bist einfach unglaublich , ich habe noch nie solche coolen Gedichte gelesen, im Ernst !!!!

Mondklaue am 25. Februar 2021

Schöööööööön

Georgina am 11. Dezember 2020

Wow. Ich kann im Gegensatz zu dir überhaupt nicht reimen...

Bücherlove am 31. August 2020

Wahnsinn das ist wirklich mega schön!!!!!!! Du kannst echt gut schreiben!

Jolina am 16. Juni 2020

Wow, du kannst echt gut schreiben!

LuluG. am 28. August 2019

Dieses Gedicht ist wunderschön. Du hast echt Talent.

Anonym am 14. August 2019

Das war wunderbar

Minna am 15. April 2019

@Kathie: Wow! Danke für das Kompliment !

Kathie am 15. April 2019

Oh Minna! Das hast du suuuuuuuper gemacht!!!!! Ich liebe deinen Schreibstil! Keine Ahnung was mit meinem Kommentar da unten passiert ist

Minna am 14. April 2019

Danke vielmals , Teresa

Teresa Fünkchen am 13. April 2019

Ohne Worte!!! Es ist einfach Wahnsinn wie du das MACHST....

Kathie am 12. April 2019