X

Minna

Bin ich gut genug?

Diese Geschichte drucken

Bin ich gut genug?
 
Das frage ich mich oft.
 
Bin ich gut genug?
 
Bin ich gut genug, obwohl ich nicht so dünn bin wie sie,
obwohl ich kein Make-up trage?
 
Bin ich gut genug, obwohl ich Angst habe?
 
Bin ich gut genug, obwohl ich nicht gut in Mathe bin, bin ich gut genug,
obwohl ich weine?
 
Bin ich gut genug?
 
Bin ich gut genug, um meine Familie stolz zu machen, gut genug,
um nicht vergessen zu werden?
 
Schreibe ich gut genug?
 
Sind meine Texte und Gedichte nicht zu lächerlich,
sind sie nicht schlecht geschrieben?
 
Sind sie nicht nur Texte, die man liest und vergisst? Sind sie gut genug?
 
Bin ich gut genug?
 
Bin ich lustig und nett genug, bin ich Jemand, in den man sich verlieben kann?
Bin ich jemand, mit dem man Freunde sein will?
 
Oder bin ich lachhaft, bin ich unfreundlich, hässlich, dumm, peinlich,
untalentiert, unwichtig, wertlos?
 
Bin ich dumm, bin ich dumm weil ich keine Zukunft sehe?
Bin ich dumm, weil ich mir so viele Gedanken mache?
Bin ich dumm weil ich mich sorge?
Bin ich lächerlich, weil ich weine?
 
Darf ich weinen? Oder ist das ein Zeichen von Schwäche?
Darf ich traurig sein, weil ich mehr durchgemacht habe als andere?
 
Darf ich stolz sein?
Darf ich einmal in den Spiegel schauen und mit mir zufrieden sein?
Darf ich einmal etwas schreiben, mit dem ich komplett zufrieden bin?
Darf ich einmal traurig sein und verstanden werden?
Darf ich einmal einfach vergessen, dass es egal ist, was andere denken?
 
Darf ich?
 
Werden sie mich verstehen? Werden sie mich akzeptieren? Werden sie mich lieben?
 
Zu viele Fragen. Zu viele Fragen, die ich stelle, weil ich Angst habe.
 
Bin ich gut genug?
 
Bin ich es?

8 Kommentare

Sprotte am 9. September 2020

Wirklich schön geschrieben, ich finde den Schreibstil cool.

Lotte Leselust am 25. Juni 2020

Wunderschön!!! Solche Sachen schreibe ich oft, aber die meisten veröffentliche ich aber nur in eine Geschichte gepackt. Respekt!

Lilli am 22. Juni 2020

Dein Gedicht ist wunderbar!!! So Herz ergreifend und irgentwie Traurig und trotzdem wunderschön !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lisa am 20. Juni 2020

Dein Text ist mega gut geworden. Ich finde es gut, dass du so einen Text/Gedicht geschrieben hast. Ich selber hätte mich niemals getraut sowas zu veröffentlichen. Dieser Text entspricht auch meinen Fragen, die mir im Kopf schwirren und, ja du bist gut genug, wir alle sind gut genug für diese Welt, aber oft kritisieren wir zu sehr an uns, weil wir nicht merken, dass wir die einzigen sind die nicht perfekt sind. Allerdings ist jeder auch gleichzeitig perfekt auf seine Art und Weise.

Annelie am 15. Juni 2020

Dein Text ist echt klasse! Respekt, dass du das veröffentlichst, ich merke selber, dass es mir schwer fällt, offen über solche Gedanken zu sprechen. Ich kenn dich zwar nicht, aber um deine Frage zu beantworten: ja, du bist genug

Phönixfeder am 10. Juni 2020

Ich finde dein Gedicht sehr gut gelungen. Ich glaube, es spiegelt wieder, was wir uns alle manchmal fragen.

Daria am 10. Juni 2020

Diese Fragen stelle ich mir auch sehr oft. Dein Text hat mich sehr berührt. Er hat mich zum Nachdenken gebracht. Falls du dir diese Fragen auch oft stellst, finde ich es gut, dass du über deine Gefühle schreibst und dich nicht einfach dafür schämst. Sehr gut!

Julie am 9. Juni 2020

Wunderschön, es ist als würdest du aus meiner Seele herausschreiben. Ich glaube dass jeder Mensch sich fragt, ob er gut genug ist.