X

Charlotte Tienelt

C - 2020

Diese Geschichte drucken

Das ganze Jahr denk' ich an "C",
Zwanzig - Zwanzig wie eh und je.
Kann nichts riechen und nichts schmecken,
Noch keine Plätzchen zu entdecken.
Doch "C" ist nun schon überall,
Bringt selbst Soldaten mal zum Fall.
Auch ich spür's jetzt mit meinen Sinnen,
Wenn ringsherum die Chöre erklingen.
So wünsch' ich euch ne schöne Zeit,
Denn "C" ist da und nicht mehr weit.
Zum Schluss ganz kurz worum es geht,
Wofür das "C" nun wirklich steht:
"C" für Christmas, was habt ihr gedacht?
"C" für Christmas und gute Nacht.

5 Kommentare

Brianna am 24. Januar 2021

Richtig schön gereimt

Sonnenschein am 6. Januar 2021

So schön gereimt und tolle Idee!

Lisi am 31. Dezember 2020

Super Gedicht.

Franziska am 30. Dezember 2020

Hahahahahaha. Super

Helena.v.R.L am 29. Dezember 2020

Wow! Schöner Reim!