X

Simona

Der Schneemann Jan

Diese Geschichte drucken

Der Schneemann Jan

aus Rotterdam

 

sah die Madame

beim Spaziergang

 

er sprach sie an:

„schau, was ich kann“

 

und er fing an

mit seinem Gesang

 

so lieblich es klang

bis in ihr Herz es drang

 

dass sie ihn umschlang

zärtlich küsste ihn dann

 

Es begann, dass die Madame

nun jeden Tag kam

 

Irgendwann, die Zeit verrann

bei einem Sonnenaufgang

 

fühlte er sich klamm

es wurde ihm bang

 

er langsam zerrann

Gramm für Gramm

 

da kam noch einmal die Madame

sah ihn traurig an

 

er flüsterte, sei nicht bang

denk lieber daran,

 

es gibt nichts,

was nicht sein kann

 

und dann schwamm

er langsam

den Weg entlang.

Kommentar

Lotte Leselust am 21. November 2019

Schön dass es sich reimt.