X

Minna

Dornen

Diese Geschichte drucken

Nur die Liebe, die hält an,
wenn alles andre schwindet,
und nichts das Dunkel brechen kann,
und niemand Lichter findet.

Wenn alles brennt, und alles lodert,
und wird zu Asche grau,
wenn alles Grün verfault und modert,
und verdunstet aller Tau.

Und doch ein Blümelein so zart,
wächst empor aus der Asche,
und weich wird steinern Herz das hart,
dass es vom Nektar nasche.

Das Blümelein man Liebe nennt,
das süß und lieblich ist,
und doch der Schmerz sich schnell bekennt,
Und diesen man nur schwer vergisst.

Spitze Dornen schneiden ein,
tief in dein off’nes Herz,
und was kann schlimmer sein,
als dieser süße Schmerz?

3 Kommentare

Lisa am 7. April 2020

Die ist richtig toll

Lena am 1. April 2020

Richtig toll!

Goupi am 27. März 2020

Wow