X

Luise

Ein anderes Ich

Diese Geschichte drucken

Voller Sorgen, voller Kummer
kein bunter Schimmer
nur ein tristes Leid
Oft nicht ich selbst
oft verzweifelt
oft am Boden zerstört
Viele Tränen vergossen
mich selbst verloren
einfach hilflos
Dann, ein kleiner Lichtblick
Hilfe, Rat und Unterstützung
Doch plötzlich war es vorbei
Ein geliebtes Wesen ging fort
für immer
sie ist fort aber doch nicht ganz
Ein großer Teil in meinem Herzen
gehört ihr
es geht weiter, vertraue mir

12 Kommentare

Luise am 14. Januar 2021

Danke @Peggi

Peggi am 13. Januar 2021

Einfach super. Ich finde deine Art zu schreiben echt wunderschön. Mach bitte weiter!

Luise am 1. Januar 2020

@Lisi, Danke für deinen Kommentar!

Lisi am 31. Dezember 2020

Gut, mach weiter so

Luise am 30. Dezember 2020

Dankeschön an alle, das freut mich sehr, dass es euch gefällt!

Helena.v.R.L am 29. Dezember 2020

Wunderschöne Geschichte!

Julia Löwenherz am 29. Dezember 2020

Wow! Gefällt mir! Das ist mein Typ von Gedichten! Schreibe unbedingt weitere in diesem Styl!!! LG Julia Löwenherz

Karina Feuerblume am 29. Dezember 2020

Das Gedicht ist mega schön geschrieben. Nur etwas kleines ist mir aufgefallen, bei einer gewissen Stelle hast du den Satz immer mit folg angefangen, aber sonst ist das Gedicht super. LG Karina

Lu@n am 27. Dezember 2020

Ich finde dein Gedicht sehr schön.

Luise am 25. Dezember 2020

Danke, das freut mich

Luise am 25. Dezember 2020

Danke!

Rotkäppchen am 24. Dezember 2020

Hallo, ich finde dein Gedicht sehr schön und gut geschrieben. Es gefällt mir gut!