X

Minna

Ode an die Ferne

Diese Geschichte drucken

Mein Mond oh mein Mond,
du der im Himmel thront,
meine Sterne, meine Sterne,
ihr die funkelt in der Ferne,
Meine Sonn, oh meine Sonn,
du die bringst uns Licht und Wonn’
Mein Wind, oh mein Wind,
du der flieget fort geschwind,
Meine Wolke, meine Wolke,
du schenkst Regen meinem Volke,
Mein Himmelszelt, mein Himmelszelt,
du schildest ab die ganze Welt,
Mein Herz, oh mein Herz,
will fort von all dem Schmerz.
mein Herz oh mein Herz,
will fort von all dem Schmerz,
Mein Herz, oh mein Herz,
will fort mit euch

3 Kommentare

Hermine am 8. Juli 2021

Hey Minna, mir gefallen deine Gedichte wirklich supergut!!! Als ich den Titel gelesen habe, musste ich direkt an die "Ode an meinen Füllfederhalter" von Anne Frank denken... wenn das kein gutes Zeichen ist lg Hermine

Reihaneh am 3. Juni 2020

You write amazing Minna, I soo like that.

Mia am 1. Juni 2020

Schön geschrieben, vor allem das Ende gefällt mir