X

Barbara Gibas

Wenn dir nichts einfällt

Diese Geschichte drucken

Wenn dir nichts einfällt, dann warte es ab, dem Leben fällt schon etwas ein. Du musst dich nur darauf einlassen. Lass deine Pläne und Vorhaben beiseite.

Manchmal kann es lange dauern. Doch irgendwann geht es los. Auf einmal passt alles. So hättest du das nicht erwartet. Du musst es nur erkennen, es liegt schon vor dir. Denn das Leben ist ein Blumenstrauß voller Möglichkeiten. Es ist ein Spielplatz, ein Überraschungsei. Sei neugierig und vertraue ins Leben. Was anderes bleibt dir gar nicht übrig.

Manche Geschenke hättest du lieber nicht bekommen, aber es wird sich zeigen, wofür sie gut sind. Es sind die Wegweiser deines Spazierganges durch die Zeit. Mit allem kannst du etwas gestalten, wie ein Klumpen Lehm, den du formst. Auch wenn du meinst, es geht nicht. Es gibt immer einen Weg.

Nichts kannst du festhalten, nichts. Deshalb greife zu und wachse. Sei dir deiner Wirksamkeit bewusst. Du bist wichtig. In diesem großen Gefüge ist jeder und alles wichtig.

Vertraue deiner inneren Führung. Sie kennt den Weg. Du musst ihn nicht wissen. Du wirst schon sehen, warte einfach ab.

Keine Kommentare