X

Freitag, der 8. Juni 2018

The Glass of Lead and Gold

Pushkin Press veröffentlicht im September eine neue Geschichte von Cornelia.

Am 27. erscheint eine neue Mirrorworld Geschichte im britischen Verlag Pushkin Press. The Glass of Lead and Gold ist eine Geschichte, die in einem alternativen London (das London der Spiegelwelt, genannt Londra) spielt. Sie steckt voller magischer Figuren, denen ihr vielleicht schon in der Spiegel- oder Tintenwelt begegnet seid.

 

Book cover The Glass of Lead and Gold (Pushkin Press)

6 Kommentare

Lupina am 9. Juli 2018

Das hab ich direkt mal vorbestellt. Das Cover ist richtig toll und die Lektüre überbrückt sicher die Wartezeit auf den vierten Reckless-Band.

Nicholas Flamel am 3. Juli 2018

Werde ich bestimmt lesen!!! Aber wird das Buch dann auch von Cornelia ins Deutsche übersetzt?

Ich glaube schon, dass sie es selbst übersetzen wird, Nicholas. Liebe Grüße, Insa

Mondwölfin am 9. Juni 2018

Finde ich wahnsinnig toll! Ich freue mich schon jetzt sehr auf die Fortsetzung(en) der Spiegelwelt-Reihe, da sie ebenso ein kleines Zuhause für mich wurde, wie diese liebevolle Homepage! Dass es nun auch eine solche Geschichte geben wird, freut mich riesig! Wird denn bekannt gegeben, sobald das Buch auf Deutsch erscheint (Zumal ich es jedoch auch auf Englisch lesen würde! Meine geliebte MirrorWorld-App habe ich schon mehrfach durch!)? Alles Liebe, Mondwölfin

Aber sicher, wir halten euch hier auf dem Laufenden, Mondwölfin

Gwin am 8. Juni 2018

Das hört sich super an. Ich liebe London und das Cover sieht auch schon mega aus. Ist das hier ein ganzer eigenständiger Roman außerhalb der "normalen" Spiegel-Reihe, oder mehr eine Kurzgeschichte?

Es ist eine Erzählung/Novelle im Rahmen der Spiegelwelt. Sie ist eigenständig in dem Sinne, dass sie keine Fortsetzung der Reihe ist.

Anne am 8. Juni 2018

Wird das Buch auch auf Deutsch veröffentlich?

Ja, Anne, aber es steht noch nicht fest wann...

Annelie am 8. Juni 2018

Oh, wie cool! Werde ich sicherlich lesen