Gästy

... so nennen wir unser kleines, dickes Gästebuch, und so dürft ihr es auch gerne nennen. Es ist für eure Fragen und Kommentare da.

Ins Gästebuch eintragen
Cornelia (Conny), vorgestern

Liebe Cornelia,liebe Insa und Gästy, ich würde gerne einmal etwas zu all den "Fantasy"Hörbüchern sagen, die ich über YouTube mit denen von Cornelia verglichen habe und ich kann nur sagen,auch im Namen meines Lebensgefährten,keine sind so schön gesprochen,gelesen und erzählt wie die von Cornelia Funke und Rainer Strecker !!

Wir hoffen von Herzen,dass Herr Strecke den nächsten Drachenreiter (hoffentlich wieder so zahlreiche Geschichten ) auch wieder sprechen wird,was anderes kann man sich nicht vorstellen,das einzige was ich nicht mag sind die "Abschiede" Wir freuen uns auf neue Abenteuer mit all den Fabelwesen

Jaclyn, vorgestern

Liebe Cornelia, schon lange lese ich deine Bücher und finde sie toll! In der Schule haben wir den Auftrag bekommen eine Präsentation über unser Lieblingsbuch zu machen. Natürlich ist das eines das du geschrieben hast ! Tintenherz. Ich habe dazu noch ein paar Fragen: Wie bist du auf die Idee gekommen? Wie sind dir die ganzen Namen eingefallen? Schreibst du Geschichten zuerst auf Papier oder sofort am Computer?

Noch nebenbei, ich habe auf Bildern gesehen dass du 2 Hunde hast Sie sind ich süss! Wie heissen die beiden?

Ich freue mich schon viele weitere Bücher von dir zu lesen!

Liebe Grüsse Jaclyn

Liebe Jaclyn, Cornelia schreibt die erste Fassung einer Geschichte immer per Hand in Notizbücher. Die idee zu Tintenherz hat ihren Ursprung in einem Bild, das Cornelia lange vor Augen hatte: Von einem Mädchen, das auf seinem Bett sitzt, währedn vor dem Fenster ein Fremder im Regen steht. Und Cornelia wollte auch schon immer eine Geschichte über ein Buch schreiben, aus dem die Figuren herauskommen. Für die Namen hat sie zum Teil in italienische Namens- und Telefonbücher geschaut, aber auch Tier- und Pflanzenenzyklopädien helfen oft. Und manche Namen sind einfach plötzlich in ihrem Kopf. Cornelias Hunde heißen Jake und Tabby. Alles Liebe, Insa und Gästy

Nil❤️, vorgestern

Hallo, wird es ein 4. Band von der Tintenherzreihe geben?

Ich freue mich auf eine baldige Antwort. MfG, Nil

Hallo Nil, ja, es wird ein viertes Buch geben. "Die Farbe der Rache" wird voraussichtlich im Herbst/Winter erscheinen.

Isa, vor 4 Tagen

Hallo! :]

Wow, ich war hier ja schon ewig nicht mehr! Es hat sich aber einiges verändert, es freut mich total, dass hier ein so reger Betrieb wie eh und je ist Ich habe gerade die Quiz-Sektion und entdeckt und sofort ausprobiert. 80 von 100 Punkten bei Tintenherz, dabei ist das schon mehr als ein halbes Jahrzehnt her, das kann sich denke ich sehen lassen

Ich wollte mich noch kurz bedanken, dass diese Seite weiterhin so aktiv betrieben wird, allein die ganzen Bilder der Fans zu sehen macht mich sehr glücklich. Man merkt allgemein, dass in allem sehr viel Herzblut und Liebe zum Detail steckt. Danke!

Liebe Isa, vielen, vielen Dank für das tolle Kompliment. Und schön, dass du wieder hierher gefunden hast Insa und Gästy

Lars, vor 4 Tagen

Wird es einen weiteren Reckless Band geben?

Das ist nicht unwahrscheinlich, Lars, aber erst einmal beendet Cornelia ihre Tintenwelt-Reihe

Kristof, 25. Januar 2023

Was ist das erste Buch, das du gelesen hast?

Hallo Kristof, Cornelia hatte als Kind zwei absolute Lieblingsbilderbücher: "Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten" und "Kapitän Bommel und die Seeschlange", eine Geschichte von einer Seeschlange mit Zahnschmerzen.

Fabio, 25. Januar 2023

Hallo Frau Funke, ich bin's nochmal und zwar wollte ich fragen ob sie noch ein Buch schreiben?

Hallo Fabio, Cornelia arbeitet gerade noch am vierten Buch ihrer Tintenwelt-Serie. Im April erscheint ihr Buch "Das grüne Königreich", und es wird wahrscheinlich auch ein weiteres Drachenreiter-Buch geben.

Fabio, 25. Januar 2023

I LIKE CORNELIA FUNKE. Ich habe alle Bücher

Chiara Blecker, 25. Januar 2023

Haben Sie als Kind auch gerne Bücher geschrieben?

Nein, Chiara, aber Cornelia war auch als Kind schon eine Bücherfresserin

Maya, 25. Januar 2023

Hallo Cornelia, ich gehe auf eine französische Schule in Deutschland und wir lernen etwas über die Fantasy-Welt.

Woher kommt Ihre Inspiration, Fantasy-Bücher zu schreiben?

Hallo Maya, Cornelia liebt das Fantasy Genre, weil es ihr erlaubt, ihre Vorstellungskraft einfach „vom Zügel zu lassen“. Und weil sie Wesen und Orte beschreiben kann, die sie selbst nie gesehen hat und die sie komplett selbst erfinden kann. Aber sie hofft auch, dass die Realität nie zu kurz kommt in ihren Geschichten. Und inspirieren tut sie alles, einfach alles: was sie sieht hört, riecht, was ihre Familie und Freunde ihr erzählen, ....

Aristodimos, Französische Schule, 25. Januar 2023

Hallo, was ist ihr Lieblingstier? Auch, was ist das Buch, das Sie am meisten Spaß hatten wenn Sie das geschrieben haben?

Salut Aristodimos, Cornelias Lieblingstiere sind Hunde, Pferde und Frösche "Igraine Ohnefurcht" ist eins von Cornelias heimlichen Lieblingen unter all den Büchern, die sie inzwischen geschrieben hat. Cornelia hat das Buch zum eigenen Vergnügen geschrieben. Sie wollte schon immer über die Ritterwelt schreiben und hat ungefähr ein halbes Jahr an dem Buch gearbeitet. Eigentlich sollte die Geschichte sehr kurz werden, so etwa 60 Seiten lang... Aber was soll man machen, wenn man als Geschichtenerzählerin plötzlich in einer Welt steckt, in der es Steingesichter gibt, die Pfeile schlucken, Riesen, Drachen und Zauberbücher, die die Finger nicht von der Marmelade lassen können, obwohl das Zeug ihre Seiten verklebt? Die Geschichte von Igraine wollte einfach kein Ende nehmen. Cornelia hatte zu viel Spaß, davon zu erzählen, wie Igraines Eltern sich aus Versehen in Schweine verwandeln, wie ihr Bruder Albert trotz aller Zauberkunst nichts Anständiges zu essen herbeischaffen kann — und wie der Traurige Ritter Igraine beisteht, als die Burg ihrer Eltern vom Stachligen Ritter und Gilgalad, seinem gierigen Herrn belagert wird.

Lucie T, 25. Januar 2023

Warum schreiben Sie ausschließlich Kinderbücher ?

Liebe Lucie, Cornelia schreibt all ihre Geschichten so, dass sie im Prinzip jedes Alter auf irgendeine Weise unterhalten. Geschichtenerzähler schicken ja nicht einige Zuhörer fort, sie erzählen immer für alle. Aber Cornelia liebt das Fantasy Genre, weil es ihr erlaubt, ihre Vorstellungskraft einfach „vom Zügel zu lassen“. Und weil sie Wesen und Orte beschreiben kann, die sie selbst nie gesehen hat und die sie komplett selbst erfinden kann. Aber sie hofft auch, dass die Realität nie zu kurz kommt in ihren Geschichten.

PAUL, 25. Januar 2023

Hallo Frau. Funke Ich wollte Sie fragen, ob Sie unter all den Werken, die wir geschrieben haben, eine Präferenz haben.

Hallo Paul, Cornelia liegt immer das Buch am meisten am Herzen, an dem sie gerade arbeitet, denn da kann sie all die Dinge umsetzen, die sie beim Schreiben der vorangegangenen Bücher dazu gelernt hat.

Ida, 25. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ich heiße Ida und ich bin 9 Jahre alt.

Mir haben alle Bücher von Ihnen gefallen, die ich gelesen habe. Besonders gut gefallen hat mir das Buch „Hinter verzauberten Fenstern“. Ich möchte bald „Tintenherz“ von Ihnen lesen. Ich finde es toll, dass Sie so viel Fantasie haben.

Mögen sie Ihre Arbeit? Bitte schreiben Sie mir zurück! Das wäre sehr nett. Ihre Ida

Oh ja, liebe Ida, Cornelia liebt ihren Beruf sehr

Matteo, 23. Januar 2023

Ich liebe Tintenherz. Ich habe es innerhalb von 10 Tagen gelesen und zwar alle 3. Tintentod ist auch super und Tintenblut ist auch super gut.

Frauke, 23. Januar 2023

Liebe Insa, ach, ist das nett, mal wieder hier vorbei zu gucken. Das letzte Mal war ich auf der Website Anfang meines Studiums, als sie noch ihr altes Gewand hatte. Es ist niedlich zu sehen, dass es Gästy immer noch gibt. Da ich mittlerweile auch versuche zu schreiben, habe ich diese Tage angefangen, mal wieder Interviews von Cornelia zu hören, als Ansporn. (Wie kann man so unglaublich positiv durch die Welt gehen?! Sehr beneidenswert. ) Dabei habe ich von ihrem Kräuterbuch erfahren und das klingt wunderbar. Ich wüsste gern, ob es schon einen Titel + ein Erscheinungsdatum gibt. Kommt es auch auf deutsch? Liebe Grüße, Frauke

Liebe Frauke, "Das grüne Königreich" erscheint im April im Dressler Verlag: www.oetinger.de/buch/das-gruene-koenigreich

Wilma, 23. Januar 2023

Hallo. Ich habe Herr der Diebe gelesen und finde das Buch einfach nur zauberhaft. Ich liebe die Charaktere, die Geschichte und das ganze Feeling sehr. Wir haben es für die Theater AG gelesen, und später auch den Film geguckt, der auch toll geworden ist. Danke für diese Geschichte

Regina, 20. Januar 2023

"Drachenreiter"

Liebe Frau Funke, ich bin verloren! Versunken! Verliiieeebt! In Fliegenbein, Schwefelfell, Lola, Burr-Burr-Tschan, Kiesbart!! Nie hätte ich es für möglich gehalten, daß es mich mit 72 Jahren noch sooo erwischt. Von einer Nachbarin bekam ich diese Hör-CD. Was für ein Hörgenuss, hervorgerufen durch die fantastische Stimme von Rainer Strecker, der mit seinem Facettenreichtum Ihre zauberhaften Wesen zum Leben erweckt hat. Wunderbar. Ich habe ca. 40 Tage lang immer wieder einige Passagen hevorgerufen, um zu lachen oder gerührt zu sein. Nette Grüße aus Bielefeld Regina

Danke für den wunderschönen Eintrag, liebe Regina, und herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch

Franca Berstel, 20. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ich bin ein großer Fan von Ihren Büchern und habe Tintenherz schon fast fertig gelesen. Aber ich habe leider gehört, dass meine Lieblingsfigur Staubfinger im zweiten Band stirbt und meine Frage ist: Stirbt er wirklich oder doch nicht richtig? Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn sie mir diese Frage beantworten würden. Viele Grüße, Franca

Liebe Franca, ich hoffe du verstehst, dass wir so etwas hier nicht verraten werden, denn es gibt sicher viele LeserInnen, die das buch noch nicht gelesen haben und es vorher auch nicht wissen möchten.... Liebe Grüße, Insa und Gästy

Chloë, 20. Januar 2023

Wenn du ein Fantasiewesen sein könntest, welches wärst du?

Hallo Chloë, da würde Cornelia sich sicher in einen Drachen wie Lung verwandeln wollen, denn dann könnte sie auch fliegen (und das ist ein großer Traum von Cornelia)

Elisabeth Uguen, 20. Januar 2023

Hallo Cornelia, ich habe mich gefragt, warum Sie Kinderbücher schreiben? Erinnert Sie das an Ihre Jugend?

Und warum haben Sie diese Plattform geschaffen? Sie ist sehr gut gemacht, aber was bringt sie Ihnen? Träumen sie immer noch von Drachen und Feen Ich wünsche Ihnen einen guten Tag und danke Ihnen, dass Sie diesen Austausch mit Ihnen ermöglichen. Elisabeth Uguen

Liebe Elisabeth,

Cornelia schreibt ihre Geschichten so, dass sie im Prinzip jedes Alter auf irgendeine Weise unterhalten. Geschichtenerzähler schicken ja nicht einige Zuhörer fort, sie erzählen immer für alle. Sie fühlt sich aber auch sehr wohl in den Genres, in denen sie bisher geschrieben hat. Cornelia liebt das Fantasy Genre, weil es ihr erlaubt, ihre Vorstellungskraft einfach „vom Zügel zu lassen“. Und weil sie Wesen und Orte beschreiben kann, die sie selbst nie gesehen hat und die sie komplett selbst erfinden kann. Aber sie hofft auch, dass die Realität nie zu kurz kommt in ihren Geschichten

Charlotte, 18. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ich heiße Charlotte, ich finde, dass Ihre Bücher toll und spannend sind. Ich habe „Hände weg von Mississippi“ gelesen, das ist mein Lieblingsbuch. Ich wollte an Sie schreiben, weil Sie meine Lieblingsautorin sind. Und ich bin begeistert von Ihrer Arbeit. Ich schreibe auch gerne Geschichten. Mir gefallen auch noch „Herr der Diebe“ und „Wilde Hühner“. Ich finde sie spannend und toll. Liebe Grüße, Charlotte

Dankeschön für deinen lieben Eintrag, Charlotte, und herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch

Laura, 16. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ich heiße Laura und habe schon ein paar ihrer Bücher gelesen. Die Bücher sind einfach toll und spannend. Besonders die Gespensterjägergeschichten haben mir gefallen. Auch „Potilla“ und „Kleiner Werwolf “, oder die „wilden Hühner“ sind witzig und spannend und einfach gut geschrieben. Bei manchen Büchern haben Sie sogar dazu gemalt. Das können Sie auch gut. Am besten finde ich die Zeichnung von den Gespenstern bei dem Buch „Gespensterjäger — Alle Abenteuer in einem Band.“

Ich finde, dass Sie sich eine sehr gute Arbeit ausgesucht haben und sie sie sehr gut können. Liebe Grüße, Laura

Dankeschön für den lieben Eintrag, Laura, und herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch

Emmi, 16. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ich heiße Emmi und habe Ihr tolles Buch "Igraine Ohnefurcht" gelesen. Ich fand es sehr, sehr spannend, es hat mega Spaß gemacht, es zu lesen. Und die Bilder waren sehr gelungen, sie haben immer neugierig gemacht. Deshalb wollte ich nie aufhören zu lesen. Als es vorbei war, war ich ein bisschen traurig. Doch trotzdem freue ich mich schon auf das nächste Buch, das ich von Ihnen lese.

Liebe Grüße Emmi

Liebe Emmi, dankeschön für deinen lieben Eintrag hier in Cornelias Gästebuch. Das nächste Buch erscheint im April. Es wird um die wundervolle Welt der Pflanzen gehen, und es heißt "Das grüne Königreich"

Cornelia (Conny), 16. Januar 2023

Liebe Cornelia/Lieber Gästy, von meinem Lebensgefährten liebe Grüße, er lässt bestellen, ich zitiere: "Ich werde Cornelia Funke verklagen,wegen Suchtgefahr"

Nachdem ich ihm den Drachenreiter empfohlen habe, kann auch er nicht mehr ohne diese wirklich schönen Geschichten und Abenteuer sein. Keine Ahnung wie oft wir uns den Drachenreiter nun schon angehört haben, aber es ist wirklich inzwischen eine Sucht

Wir freuen uns schon jetzt auf neue Geschichten mit Fliegenbein, Freddy, Schwefelfell, den Ratten Lola und Gilbert Grauschwanz, mit Lung und all seinen menschlichen Freunden.

Helena, 16. Januar 2023

Liebe Frau Funke, meinen Kindern gefallen die Gespensterjäger-Bücher so gut, dass ich sie schon mehrfach vorlesen musste. Und das mache ich gerne, weil sie mir auch gefallen. Mein Sohn möchte unbedingt eine Fortsetzung haben, notfalls will er sie selber schreiben und er hat auch schon damit angefangen. Weil er erst sieben ist, hat er von seinen geplanten 80 Seiten bislang nur 6 Seiten geschafft. Vielleicht kommt Ihnen ja doch irgendwann noch eine Idee für eine 5. Geschichte — Sie würden uns damit sehr glücklich machen! Vielen Dank für die 4 tollen Bücher!

Alina, 16. Januar 2023

Liebe Cornelia, ich bin 9 Jahre alt und gehe in die 4te Klasse.

In den Weihnachtsferien habe ich dein Buch ,"Drachenreiter" gelesen. Ich fand es so spannend, dass ich das Buch bei meiner Buchpräsentation vorstellen werde. Die Hauptperson Ben, hast du sie nach deinem Sohn benannt?

Ich freue mich schon auf die Abenteuer im Band 2 und 3!

PS. Der Film war OK aber das Buch ist viel besser!

Deine Alina

Ja, liebe Alina, Ben aus Drachenreiter wurde nach Cornelias Sohn Ben benannt Herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch

Johanna, 8. Januar 2023

Liebe Frau Funke, ihre Worte erzeugen Wärme und Gemütlichkeit und ziehen mich mit einer Leichtigkeit in Ihre Geschichten hinein, die von großem Genie zeugt. Wenn Frieda sich mit Sprotte unterhält und dabei gleichzeitig Pfannkuchen backt, habe ich das Gefühl, mit im Wohnwagen zu sitzen. Ich bin aufrichtig begeistert davon, wie federleicht Sie schreiben, wie Sie es schaffen, mit einer unaufgeregten Sprache die aufregendsten Geschichten zu erzählen und wie Sie Charaktere erfinden, die noch lange im Gedächtnis bleiben. Danke, dass Sie so schöne Geschichten in so schöne Worte verpacken! Herzliche Grüße, Johanna

Liebe Johanna, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch und vielen Dank für den wunderschönen Eintrag

Frauke, 5. Januar 2023

Liebe Insa, ach wie schön, dass es Gästy noch gibt. Ich war hier zuletzt Anfang meines Studiums, als die Seite noch im alten Design war. Auch wenn ich seit Beginn von Reckless keine Bücher mehr von Cornelia gelesen hab, liebe ich immer noch ihre Interviews und hör sie von Zeit zu Zeit. In einem erwähnte sie ein Herbarium, mit einer blinden Protagonistin. Weißt du, ob es dafür schon einen Titel und Erscheinungstermin in Amerika gibt? (Oder soll es vllt. sogar in DE rauskommen?) Über eine Info dazu würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr

Frauke

Hallo liebe Frauke, herzlich willkommen zurück Ja, es gibt schon Infos zum Buch. Schau mal HIER

Claudia, 25. Dezember 2022

Liebe Insa, liebe Cornelia, ich habe jeden Tag mit Freude in Euren Adventskalender geschaut und wollte Euch einfach mal DANKE für die tolle Abwechslung sagen, die mich jeden Morgen überrascht hat. Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr, Claudia

Oooohh, liebe Claudia, vielen Dank für das schöne Feedback. Wir wünschen dir auch erholsame Tage und ganz viel Licht und Leichtigkeit für 2023

Weitere Einträge anzeigen ...