Gästy

... so nennen wir unser kleines, dickes Gästebuch, und so dürft ihr es auch gerne nennen. Es ist für eure Fragen und Kommentare da.

Ins Gästebuch eintragen
Elsa, gestern

Bei aller Begeisterung, mit der wir jetzt auch schon Band 3 der Wilden Hühner regelrecht verschlungen haben, hier unser kleiner Korrekturvorschlag für eine allfällige Neuauflage, à propos verschlingen: S. 186 steht, dass die entführten Hühner der Wilden Hühner ganz wild auf den Löwenzahn gewesen seien, den ihnen Willi gleich haufenweise reingeschmissen haben will. — Das hätten Sie aber nicht überlebt. Die Milch in den Stängeln ist nämlich giftig.

Mit herzlichem Dank für all die schönen Bücher

Elsa (8 Jahre) aus Berlin

Oh, liebe Elsa, vielen Dank für den Hinweis. Ich leite das an Cornelia und den Verlag weiter Alles Liebe, Insa (und Gästy)

Der coole Boy, vor 4 Tagen

Hallo liebe Cornelia, ich habe eine Frage. Haben sie Kinder? Das würde mich interissieren .

Cornelia hat eine Tochter und einen Sohn, Anna ist 34 und Ben ist 29 Jahre alt.

Fiona, vor 4 Tagen

Wie kamst du darauf dass diese Wilden Hühner Wilde Hühner heißen? Das Buch fand ich echt toll. Dabei hab ich mich halt diese Sache gefragt. Auf das Buch kam ich, weil ich in der Schule ein Leseprojekt hatte, das denn Namen Cornelia Funke trug. Liebe Grüße an Cornelia, Deine Fiona.

Hallo Fiona, Cornelia hatte früher selbst lange Hühner im Garten und die waren auch oft ziemlich wild. Außerdem trifft das ja auch auf Mädchenbanden zu, und wild bedeutet auch "frei"

Johann, 8. April 2024

Liebe Cornelia Funke, seit ich klein bin, begleiten und verzaubern mich ihre Geschichten. Egal ob ich sie selbst lese oder sie mir von meinen Eltern oder Rainer Strecker vorlesen lasse; ich liebe es mich in ihren Welten zu verlieren. Dabei fallen mir oft die Gemeinsamkeiten zwischen Spiegel- und Tintenwelt auf. Ist die Giovanna aus der Spiegel- auch die aus der Tintenwelt? Hat Spieler den Zauberzungen ihre Gaben gegeben? Ist eventuell eine Fusion aus beiden Geschichten möglich? Danke, dass Sie so wunderbare Geschichten schreiben!

Hallo Johann, die Welt hinter dem Spiegel ist eigentlich nur die Tintenwelt 500 Jahre später. Liebe Grüße, Insa (und Gästy)

Ömer, 8. April 2024

[Hallo zusammen! Die folgende Nachricht konnte von meinem Schüler aus technischen Gründen nicht gesendet werden, leider ist das Fenster sehr kurz für unsere E-Mail-Adressen. Wir haben Herr der Diebe in der Leseprojekt-Ausgabe des Cornelsen-Verlags in einer Sprachförderschule, 6. Klasse mit Spannung gelesen! Viele Grüße, C. Mackeprang]

Hier die Nachricht von Ömer: Hallo liebe Cornelia Funke, ich habe in der Schule dein Buch Herr der Diebe gelesen und ich fand es richtig cool ich wollte fragen ob du von Herr der Diebe das 2. Buch schreibst wenn du das machst, würde ich das direkt kaufen. Ömer aus Bonn

Hallo Ömer, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch. Sollten Scipio, Prosper oder Bo irgendwann wieder vor ihrer Tür stehen, dann verspricht Cornelia, dass sie sie reinlassen und sich ihre Geschichte erzählen lassen wird.  Hab eine gute Woche! Liebe Grüße, Insa und Gästy

Tine, 1. April 2024

Liebe Frau Funke, ich liebe ihre Bücher und kann sie nicht mehr weglegen, sobald ich eins angefangen habe zu lesen. Meine Kinder sind mit ihren Büchern groß geworden und wir sind viele Male gemeinsam in ihren Geschichten dem Alltag entflohen. Vielen vielen Dank dafür und ich hoffe es kommen noch eine Menge weitere Bücher! Eine Frage hätte ich noch ... wird es irgendwann einen 5. Band über Jacob Reckless geben??

Ja, liebe Tine, aber es wird noch eine Weile dauern, bis Cornelia mit der Arbeit dafür beginnt.

Victoria Anna, 28. März 2024

Liebe Cornelia! Ich habe deine Bücher vor nunmehr ca. 15 Jahren entdeckt, damals als ich an der frühen Schwelle vom Kind zur Erwachsenen war. Sie haben mir durch ein schwer traumatisches Ereignis meiner Kindheit geholfen und haben mich mitgenommen in eine Welt voller Zauber, die ich damals sehr gebraucht habe. Auch in unserer Welt außerhalb der Bücher gibt es ebendiesen Zauber, das habe ich besonders in meiner Kindheit stark erlebt, aber auch bis heute in mein Erwachsenenleben hinein. Und wenn ich es mal vergessen sollte, lese ich noch immer gerne deine Bücher. P.S. Ich finde das Gästebuch hier eine sehr schöne Geste!

Herzlich willkommen, liebe Victoria, und danke für deine wunderschöne Nachricht Insa und Gästy

Anastasia, 22. März 2024

Liebe Cornelia, ich bin mit Deinen Büchern aufgewachsen und es gibt kaum eine Autorin, die ich so sehr bewundere, wie Dich. Ich hatte mich schon unglaublich auf Deine Lesung in München gefreut und war todtraurig, als der Termin verständlicherweise verschoben werden musste und ich am neuen Termin keine Möglichkeit hatte, dabei zu sein. Eine Freundin von mir wollte ein Buch für mich zum Signieren mitnehmen, aber hat es leider nicht geschafft.

Wäre es möglich, einen oder zwei signierte Sticker postalisch zu erhalten?

Ich würde mich unglaublich freuen

Alles Liebe aus München!

Liebe Anastasia, schick uns doch eine Mail mit deiner Anfrage und deine Adresse an mail@corneliafunke.com

Farina (32), 21. März 2024

Liebe Cornelia, deine Welten haben mir in einer haltlosen Kindheit und Jugend eine Art Zuhause gegeben und meine Fantasie durfte frei sein und wachsen in deinen Welten. Ich denke auch das hat dazu beigetragen, dass ich mich, allen finanziellen Ängsten zum Trotz, für ein Kunststudium entschieden habe.

Jetzt warte ich wieder wie früher auf neue Bände und möchte ganz liebe Grüße hierlassen. P.S.: Ich bin nicht sicher, ob ich mich getraut habe, ihn damals abzuschicken, aber ich habe damals mindestens einen Fanbrief geschrieben.

Liebe Farina, danke für deine wunderschöne Nachricht hier in Cornelias Gästebuch Herzliche Grüße, Insa und Gästy

Anna und Fritz, 11. März 2024

Liebe Cornelia! Wir können uns den Vorredner nur anschließen, und hoffen auch, dass es einen fünften Band von den Geisterjägern gibt. Liebe Grüße aus Bonn, Anna und Fritz

Gesa Schweinem, 8. März 2024

Hallo, vor 27 Jahren begann ich meinem Sohn ihre Bücher vorzulesen. So traumhaft schön, in diese Welten ab zu tauchen und ihm neue Welten damit zu eröffnen. Die Bücher stehen noch heute in meinem Schrank und oft streichel ich liebevoll über deren Rücken. Nun bin ich 54 und beginne wieder selbst viel zu zu lesen und ....stolpere ....über ihre wunderschönen Welten. Mein Torben schenkte nun mir ein Cornelia Funke Buch „Die Farbe derRache“ .... Und wieder bin ich gefangen in den Seiten, und fliege mit, freue mich mich, erlebe ich mit, wundere mich mit ..... Ich möchte mich herzlich bedanken für Ihre ZAUBERHAFTE WELT DER GESCHICHTEN

Und wir bedanken uns für deine wunderschöne Nachricht in Cornelias Gästebuch, liebe Gesa. Herzlich, Insa (mit Gästy)

Stephan, 4. März 2024

Liebe Cornelia Funke, ich möchte Ihnen meinen tiefsten Dank und Bewunderung für die magischen Welten aussprechen, die Sie mit Ihren Worten schaffen. Ihre Bücher sind nicht nur für junge Leser eine Quelle der Inspiration und des Abenteuers, sondern auch für Erwachsene ein Tor in die Welt der Fantasie. Danke, dass Sie uns auf so wundervolle Reisen mitnehmen und unsere Herzen mit jeder Seite bereichern. Mit herzlichsten Grüßen, Stephan

Herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch, lieber Stephan, und danke für den wunderbaren Eintrag

Johanna & Justus, 4. März 2024

Hallo liebe Cornelia Funke, wir haben soeben den Sammelband von den Gespensterjägern zu Ende gelesen. Wir sind große Fans von Hugo!!! Von den vier Bänden gefällt uns der 4. Teil am besten Wir haben festgestellt, dass Sie den letzten Teil vor über 20 Jahren geschrieben haben und sind der Meinung, dass es Zeit ist, mal wieder einen neuen Band zu schreiben!!! Finden Sie nicht auch? Viele Grüße von ihren großen Fans Johanna und Justus

Hallo Johanna und Justus, ich werde euren Wunsch auf jeden Fall an Cornelia weiter geben Insa (mit Gästy)

Philipp und Julian, 4. März 2024

Liebe Cornelia Funke, wir sind Philipp und Julian aus der Klasse dreibeinig in der Grundschule "Im Feldgarten" in Mainz—Ebersheim. Wir haben einen Test und ein Tagebuch über Lilli und Flosse geschrieben und fragen uns: Bringst du ein neues Buch heraus? Weil das Ende von Lilli und Flosse offen ausging.

Viele Grüße von Philipp und Julian

Hallo Philipp und Julian, eine Fortsetzung von "Lilli und Flosse" ist leider nicht geplant, aber vielleicht stöbert ihr mal durch unsere Bücherliste hier auf Cornelias Seite. Es gibt bestimmt noch die ein oder andere Geschichte, die ihr auch spannend findet

Anton Imhof Erik Pichulski, 4. März 2024

Liebe Cornelia Funke‚ wir haben in der Schule im Unterricht über das Buch Lilli und Flosse ein Lesetagebuch gemacht. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Teile kommen würden! Wir beide sind auch 8 Jahre alt. Wir sind in der Grundschule im Feldgarten. Wir fanden das Buch so toll, weil die Geschichte ein offenes Ende hat. Achso: Wir sind in der 3b.Viele Grüße von Anton, Erik und Haktan

Hallo Anton, Erik und Haktan! Vielen Dank für euren lieben Eintrag in Cornelias Gästebuch Insa und Gästy

Greta Schlörit, 1. März 2024

Hallo Cornelia, wir haben gerade im Deutschunterricht das Buch Lilli und Flosse gelesen und schreiben ein Lesetagebuch darüber. Gibt es einen zweiten Teil von Lilli und Flosse? Ich würde mich darüber sehr freuen.

Liebe Grüße Greta (9 Jahre)

Leider nein, liebe Greta, aber stöber doch mal durch unsere Bücherliste hier auf Cornelias Webseite. Vielleicht findest du ja noch die ein oder andere Geschichte, die dir genau so gut gefällt wie das Lilli und Flosse Abenteuer

Luis, 1. März 2024

Hallo Frau Funke, ich heiße Luis, wir haben das Buch Lilli und Flosse gelesen in der Schule. Ich fand es sehr schön

Hallo Luis, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch

Anton Gieseler, 29. Februar 2024

Liebe Cornelia Funke, mein Name ist Anton. Ich liebe Deine Drachenreiter-Geschichten. Ich bin ein großer Fan von Dir. Kannst Du bitte noch ein Buch schreiben! Ich bin 7 Jahre alt. Hoffentlich hast Du eine Idee bevor ich 10 werde.

Liebe Grüße, Dein Anton (Anmerkung von Antons Vater: Anton hat diesen Brief allein geschrieben und ich habe ihn abgetippt. Er würde Ihnen den Brief gern zuschicken. Gibt es eine Postadresse? Viele Grüße, Michael Gieseler)

Lieber Anton, ist versprochen! Cornelia wird ganz bestimmt noch ein neues Buch schreiben, bevor du 10 bist Und an Michael: Die Fanpostadresse ist: Cornelia Funke, c/o Dressler Verlag, Max-Brauer-Allee 34, 22765 Hamburg

Ilias, 26. Februar 2024

Liebe Cornelia Funke, ich bin Ilias und 8 Jahre alt. Ich gehe in Berlin in die zweite Klasse. Die Drachenreiterbücher sind meine Lieblingsbücher . Wird es noch einen weiteren Band geben? Das würde mich sehr freuen. Ich mag Fliegenbein besonders gerne. Viele Grüße, Ilias

Hallo Ilias, es ist nicht unwahrscheinlich dass es noch ein weiteres Lung Abenteuer geben wird. Aber momentan ist nichts konkret geplant. Sollte es Neuigkeiten geben, veröffentlichen wir sie ganz bestimmt auf Cornelias Webseite. Liebe Grüße, Insa und Gästy

Marie, 26. Februar 2024

Liebe Insa, Cornelia erzählte mal, dass sie sechs Reckless-Bücher plant, irgendwo habe ich mal etwas von insgesamt fünf Teilen gelesen und wollte fragen, auf wie viele weitere Spiegelwelt-Geschichten wir uns freuen dürfen? Liebe Grüße

Liebe Marie, einen fünften Band wird es ganz bestimmt geben. Was den sechsten betrifft, da können wir noch nichts versprechen.

Max, 24. Februar 2024

Hallo Gästy Hier auf der Seite lese ich immer, dass Cornelia eine Schreibpause macht, aber sie meinte in Hamburg, dass sie gerade am 5. Reckless Band arbeitet, was mich super gefreut hat. Und unten steht, es gäbe keine Herr der Diebe Fortsetzung und Cornelia meinte am Sonntag, dass das gar nicht sicher sei. Ich hatte mich so sehr über die beiden tollen News zu Fortsetzungen meiner Lieblingsbücher gefreut. Sind sie gar nicht wahr?

Hallo Max, keine Angst, du hast schon "richtig gehört" Aber eine Schreibpause macht Cornelia in diesem Jahr wirklich, um sich ihrem Artist in Residence Projekt zu widmen. Das hält sie aber nicht davon ab, Ideen, die ihr für den 5. Reckless Band kommen, festzuhalten und sich in ihrem Kopf weiter mit der Geschichte zu beschäftigen

Elisabeth, 24. Februar 2024

Liebe Frau Funke, ich bin nunmehr fast 23 Jahre alt und trotzdem ist und bleibt "Drachenreiter" mein absolutes Lieblingsbuch. Angefangen hat meine Liebe zu Drachen mit meinem Vater, der das Buch vor dem Einschlafen vorlesen MUSSTE . Ich habe ganze Referate über Lung, Fliegenbein, Lola und all die anderen gehalten. Mit den darauf folgenden Bänden und besonders den Hörbüchern ist diese Welt mehr denn je zu einem Zuhause geworden. Und Ben, seine Familie und all die wunderbaren Fabelwesen zu einer Familie, die immer auf mich wartet. Ich möchte mich einfach bedanken. Danke, dass sie meine Kindheit so bereichert haben.

Und wir bedanken uns für deinen wunderschönen Eintrag in Cornelias Gästebuch, liebe Elisabeth.

Klasse 5b Bodensee-Gymnasium, 21. Februar 2024

Liebe Frau Funke, wir haben das Buch "Herr der Diebe" im Deutschunterricht gelesen. Es ist wirklich toll und hat uns sehr gefallen. Wir möchten Ihnen gerne Fragen dazu stellen: Wird es einen 2. Teil geben? Wie sind Sie auf die Idee gekommen, das Buch zu schreiben? Ist die Geschichte auch zum Teil wahr? Warum spielt die Geschichte ausgerechnet in Venedig? Wir würden uns sehr über eine Antwort von Ihnen freuen! Vielen Dank! Ihre Klasse 5b des Bodensee-Gymnasiums Lindau

Liebe Klasse 5b vom Bodensee, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch. Ihr findet die Antworten auf eure Fragen auf unserer Herr der Diebe Buchseite. Eine Fortsetzung wird es nicht geben. Cornelia wollte, dass die Geschichte ein offenes Ende behält.

Christian, 20. Februar 2024

Liebe Cornelia, vielen Dank an dich und Rainer Strecker für die wunderbare Lesung gestern in Hamburg. Es ist ein unglaubliches Gefühl, zu wissen, dass die Menschen, die da vor einem auf der Bühne sind, soviele Stunden Lebenszeit von sovielen Fans gestaltet und soviele Kinder, aber auch Erwachsene, glücklich gemacht haben. Wie es der Zufall wollte, hatte ich auf dem Weg nach Hamburg zum hundertsten Mal Herr der Diebe gehört und dann kommt tatsächlich eine Andeutung, dass wir vielleicht bald wieder etwas vom Herrn der Diebe hören werden...Das Buch hat mir mein Onkel geschenkt, als ich 10 wurde (vor 21 Jahren).

Ein ganz herzliches Willkommen in Cornelias Gästebuch, lieber Christian, und vielen Dank für den wunderbaren Eintrag hier

Die Füchsin, 20. Februar 2024

Ich war am Sonntag bei der tollen Lesung in Hamburg. Cornelia ist sooo sympathisch. Leider habe ich es nicht mehr geschafft, Sie im Nachhinein zu sehen. Wir mussten schnell los und es standen ja so viele Menschen an.

Ich habe mich so sehr gefreut, dass Cornelia erzählt hat, sie arbeite an dem neuen Reckless Band und dass die Geschichte danach vielleicht doch noch nicht ihr Ende findet. Es ist meine Lieblingsgeschichte und da wünsche ich mir natürlich, dass sie niemals enden wird. Danke, dass man mit ihren Geschichten manchmal dieser Welt entfliehen kann.

Danke, liebe Füchsin, für die wunderbare Nachricht hier in Cornelias Gästebuch

Solveig, 20. Februar 2024

Cornelia hat auf der Lesung erwähnt, dass sie persönlich gewidmete Einkleber für Bücher machen würde. Wie liefe das denn ab? Und falls es wirklich zu einer Wilde-Hühner-Reunion als Serie kommen sollte, wäre es großartig, wenn man dafür die ehemaligen SchaupielerInnen gewinnen könnte! Ich wünsche dir und allen alles Gute! LG, Solveig

Hallo Solveig, persönliche Widmungen können wir leider nicht anbieten, aber wenn du uns deine Adresse schickst, dann bekommst du handsignierte Ex Libris zum Einkleben ins Buch: mail@corneliafunke.com

Melissa, 19. Februar 2024

Moin! Ich war gestern bei Cornelias Lesung in Hamburg — es war toll!

Ich konnte hinterher noch ganz kurz mit Cornelia sprechen. Ich hatte ihr im Dezember eine Karte zu ihrem Geburtstag geschickt und sie gefragt, ob die angekommen ist. Cornelia sagte, sie hätte nach der Buchmesse sehr viel Post bekommen und ich darum gebeten, hier Kontakt aufzunehmen, damit sie nachgucken kann, ob meine rote Karte mit dem silbernen Drachen angekommen ist. Liebe Grüße, Melissa

Ja, ist sie, liebe Melissa, und ich habe vor ein paar Tagen auch all die liebe Post, die über Geburtstag und Weihnachten hier angekommen ist, für Cornelia in einen Umschlag gesteckt und auf den Weg Richtung Toskana geschickt Liebe Grüße, Insa (Cornelias Schwester, die seit 16 Jahren auch ihre Fanpost betreut)

Vanessa, 19. Februar 2024

Hallo liebe Cornelia, Tea, Theresa und ich waren heute auf der Lesung in Hamburg! Es war wunderschön! Da wir alle nicht aus Hamburg kommen, konnten wir leider nicht alle ein signiertes Buch erwischen (wegen Zug erwischen!) aber du meintest, dass man sich ins Gästebuch schreiben kann und so um einen (oder 3) signierte Sticker bitten kann? Das würd ich hiermit einmal machen, vielleicht klappt es ja! Wir sind große Fans

Hallo Vanessa, schick uns deine Adresse, dann findest du ganz bald drei Ex Libris in deinem Briefkasten: mail@corneliafunke.com

Liebe Grüße, Insa und Gästy

Bianca Barz, 19. Februar 2024

Hallo, eine Freundin von mir ist heute zu der Lesung nach Hamburg gereist und hat mein Buch mitgenommen in der Hoffnung, dass ich, trotz Verhinderung durch Prüfungsphase, ein Autogram bekomme. Sie hat mir nun geschrieben, dass ich evtl. einen Sticker mit Autogramm bekommen könnte, wenn ich hier einen Eintrag hinterlasse. Ich würde mich sehr über einen Sticker mit Autogramm freuen. Ich war sehr traurig, dass es mir nicht möglich war heute anwesend zu sein. Ich hoffe, dass es nochmal eine Möglichkeit geben wird.

Liebe Grüße, Bianca

Liebe Bianca, schick uns einfach deine Adresse an: mail@corneliafunke.com

Dann liegt das Ex Libris ganz bald in deinem Briefkasten. Liebe Grüße, Insa und Gästy

Solveig, 19. Februar 2024

Hallo Cornelia, ich war heute auf deiner Lesung in Hamburg und habe mich sehr gefreut! In der Antwort auf eine Frage aus dem Publikum erwähntest du deine KünsterInnenzimmer und dass mittlerweile sogar sehr junge Menschen zu dir kommen. Ich habe mich immer gefragt, wie sie bei dir landen? Lädst du direkt ein? Oder gibt es eine Art Bewerbungsverfahren? Was müsste man an Voraussetzungen erfüllen? Wie viele andere hier auch schreibe ich selber ab und zu. In den letzten Jahren sind mir die roten Fäden leider zerfranst, aber solange ich sie nicht aus den Augen verliere... Vielen Dank und viele Grüße!

Solveig (27)

Hallo Solveig, man kann sich momentan nicht bewerben für Cornelias Projekt. Sollte sich das ändern, erfährst du es ganz bestimmt hier auf Cornelias Webseite

Weitere Einträge anzeigen ...